ERIK SCHMITT


REGISSEUR

fg_hb_store_Erik_Fot

Erik Schmitt lebt und arbeitet in Berlin an verschiedenen filmischen Projekten. Sein Kurzfilm „Nun Sehen Sie Folgendes“ (zusammen mit Stephan Müller) gewann 2011 den Deutschen Kurzfilmpreis. Er begleitete über ein Jahr lang das erste Solarauto, das die Welt umrundet hat, woraus der Dokumentarfilm „Solartaxi“ entstand.

FILMOGRAFIE

2015

Testdrive (AT)
Kurzfilm

2014/2015

Die kleine Dame
Kinofilm nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Stefanie Taschinski

Produktion: Detailfilm
Regie
In Entwicklung

Telekommando
Kurzfilm
2014 Short Tiger Next Generation: Short Tiger Award
2014 Hamburg International Short Film Festival
2014 Nordische Filmttage Lübeck
2014 Exground Filmfest
2014 Kültürttage Lübeck: Jury Award
2014 interfilm: Eject Award 2nd Place
2015 Festival of German Films New York
2015 ShortCutz: Competition
2015 Internationales Filmfest Emden-Norderney
2015 China University Short Film Festivals
2015 Independent Filmfest Osnabrück
uva.

2013

Forever Over
Kurzfilm

2014 Hamburg International Short Film Festival
2014 Sao Paulo International Short Film Festival

2014 Curtocircuito, Santiago de Compostela: Audience Award
2014 Chicago International Film Festival
2014 SoundTrack_Cologne: Nomination
2014 Köln unlimited: Audience Award and Jury Award
2015 Shortfilm Slam: Tagessieger
2015 European Film Festival of Lille
2015 Internationales Filmfest Emden-Norderney: East Friesian Short Fim Award Competition, 3rd prize
2015 Alpinale, Nenzig, Österreich: Audience Award, Jury Award
2015 Quebec City Film Festival
2015 Independent FilmFest Osnabrück
2015 BFI London
uva.

Nashorn im Galopp
Kurzfilm
2013 nominiert für den Crystal Bear Berlinale Generation 14+
2013 nominiert für den deutschen Kamerapreis (Kategorie Kurzfilm: Bester Schnitt)
2013 Prädikat „besonders wertvoll“
2013 Palm Springs Future Filmmaker Award
2013 Wendtland Shorts „Der Goldene Zollstock“
2013 Fünf Seen Festival: Best Film
2013 Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight: Best Film
2013 Golden Apricot Jury Diploma
2013 nominiert für den First Steps Award
2013 Cambridge Film Festival: Audience Award
2013 „Flaming Faun“ Award at Shnit – International Shortfilmfestival: Bester Film 10-20 Minuten
2013 nominiert für den Deutschen Kurzfilmpreis
2013 Heartlands Film Festival: Festival Award Winner
2013 Chicago international Festival: Silver Plaque
2013 Kaohsiung, Taiwan: Best Selection
2013 Alcine, Spain: Audience Award
2013 Kurzfilmfestival Köln Unlimited: Audience Award
2013 Kuki Festival Berlin: Special Mention
2013 Curtocircuito Santiago de Compostela: Audience Award
2014 St Cloud Festival Minnesota: Grand Jury Prize, Best Film
2014 Flickerfest Sydney, Australia: highly commended
2014 Luxor Egyptian & European Film Festival: The Gold Djed, Best Short Film
2014 Filmtage Friedrichshafen: Audience Award
2014 Short Attacks: Audience Winner
2014 Festival Mecal Barcelona: Young Jury Award
2014 Regensburger Kurzfilmwoche: Jurypreis Deutscher Wettbewerb

Ich Schweife Ab!
Kurzfilm
2013 Exground Wiesbaden: Pille Jurypreis

2011

Nun Sehen Sie Folgendes
Kurzfilm
2011 Short Tiger der FFA
2011 Interfilm Eject Publikumspreis
2011 Deutscher Kurzfilmpreis: Bester Spielfilm unter 7 Minuten

Solartaxi – Um die Welt mit der Kraft der Sonne
Dokumentarfilm, 68 min

2009

Nicht nur der Himmel ist blau
Kurzfilm
2009 Bester Film und Publikumspreis – 48 Hour Film Project Berlin
2009 Bester Kurzfilm – FILMZ Mainz
2009 Intervideo Nachwuchspreis
2010 Best Film 48 Hour Film Project Las Vegas
2010 Bester Film – Shorts at Moonlight

2007

Videokind
Kurzfilm

2006

Kalimantan
Dokumentarfilm, 52 min

www.erikschmitt.de